Allgemein Hauptgerichte Rezepte

Grünes Kokos-Thai-Curry-Gemüse mit Reis

Lecker, scharf, leicht und gesund! Thai Curry mit Reis ist schnell gemacht und mit Kokosmilch und frischen Gemüse ein leckeres veganes Gericht, welches auch für den nächsten Tag noch gut aufzuwärmen ist.

Zutaten (für 5-6 Personen):

  • 1 Zwiebel
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 600ml Kokosmilch
  • 2-3 TL grüne Thai Currypaste je nach Schärfe (auch möglich mit roter oder gelber Currypaste)
  • 1 Tasse Reis (z.B. Langkornreis)
  • Olivenöl
  • Wahlweise Gemüse, z.B.
    • 1 Paprika
    • 6 Karotten
    • Sojasprossen (eine handvoll)
    • 250g Champignons
    • 200g Bohnen
    • oder anderes Gemüse.. (Bambussprossen, Zucchini, Tomaten, etc.)
  • ggf. 100g Cashews
  • ggf. eine handvoll Ananas Stücke (und wenn aus der Dose ein wenig des Safts)
  • ggf. 1/2 Bund Koriander
  • ggf. Pfeffer & Salz

Zeit: ca. 10 Minuten Vorbereitung, ca. 15 Minuten Reis kochen & Curry-Gemüse kochen

gemuese-thai-curry-mit-kokosmilchZwiebel und Knoblauch kleinhacken, Gemüse (Paprika, Karotten, Champignons, Bohnen – nach Wahl anderes Gemüse) waschen und in Stifte schneiden.

Zunächst den Reis aufsetzen und nach Anleitung kochen.

Wenn der Reis kocht, die Zwiebeln in Öl glasieren und dann die (grüne) Currypaste hinzufügen. Ein paar Mal umrühren und dann das Gemüse hinzufügen. Nach ca. 5 Minuten das Gemüse mit Kokosmilch ablöschen. Den Knoblauch hinzugeben und das ganze aufkochen und für ein paar Minuten köcheln lassen. Den Koriander dann hinzugeben, wenn vorhanden die Ananasstücke und den Saft unterrühren, und ggf. mit etwas Salz und Pfeffer nachwürzen.

Die Cashewnüsse in einer Pfanne ohne Öl anrösten.

Den Reis mit dem Gemüse-Kokos-Curry servieren und mit den Cashewnüssen dekorieren.

Guten Appetit!

gruenes-thaicurry-kokos-gemuese-mit-reis

Rhea

Rhea

Vegetarisch seit über 20 Jahren und vegan seit dem Sommer 2013 unterwegs. Kocht gerne, geht gerne lecker essen, macht Yoga und reist für ihr Leben gern um die Welt.

Alle Beiträge von Rhea
Rhea

über

Vegetarisch seit über 20 Jahren und vegan seit dem Sommer 2013 unterwegs. Kocht gerne, geht gerne lecker essen, macht Yoga und reist für ihr Leben gern um die Welt. Alle Beiträge von Rhea

0 Kommentare zu “Grünes Kokos-Thai-Curry-Gemüse mit Reis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.